Am vergangenen Samstag Vormittag war überall in unserem schönen und großen
Vereinsgebäude Hochbetrieb. Zahlreiche Helfer waren pünktlich um 9 Uhr und topp
ausgestattet zur Fenster- und Türenputzete erschienen. Schließlich konnten wir
feststellen, dass es ein super Samstag mit 4G war: morgens hat es uns noch etwas
gefroren, bald haben wir geschwitzt, es wurde gelacht und selbstverständlich auch
geschwätzt 😉.
Besonders stark vertreten waren unsere Abteilungen Jugend- und Mädchenfußball,
Jasmin hat uns mit einem frisch gebackenen, herrlich duftenden Hefezopf überrascht,
unsere Faustballer haben für den nötigen Durchblick durch das Gestrüpp draußen
gesorgt, die Männer von Dart und Volleyball durften hoch hinaus, Turnen und Triathlon
waren temporeich unterwegs.
Somit hatten wir bis zum Leberkäs’-Essen am Mittag bereits fast alles geschafft und die
Putzete war bald beendet. Es war rundum eine sehr gelungene Gemeinschaftsaktion,
durch die unser Vereinsgebäude nun wieder strahlt 🤩.
Ein ganz großes DANKESCHÖN an alle Helfer, die alle mit großem Eifer im Einsatz
waren!!!
– Carmen Luger, 1. Vorsitzende –